Aus der Satzung

§2

Der Verein unterstützt materiell und immateriell eine Partnergemeinde in Ecuador, Südamerika ... Die geleistete materielle Unterstützung soll in Eigenverantwortung der für die Pfarrei verantwortlichen Personen verwaltet und verwendet werden ... Die Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden...

§4

Mitglied des Vereins kann jede natürliche oder juristische Person werden, die die Ziele und Aufgaben des Vereins anerkennt... seit 1991 als Arbeitskreis (unter der Kirchenstiftung) seit 1994 als „eingetragener Verein“ (Spendenquittungen dürfen ausgestellt werden!)