Schulprojekt: Bau eines Speisesaals und Errichtung eines Schulgebäudes

Ferner ist z. Zt. das Projekt „Schulspeisesaal“ in vollem Gange. In der augenblicklichen Bauphase wird das Gebäude erstellt. In der zweiten Phase soll das Dach gebaut werden und in der letzten Phase dann die Inneneinrichtung beschafft werden. Unsere Geldscheine sollen unsere zugesagte Unterstützung symbolisieren.
Der Originaltext. bzw. dessen Übersetzung soll zeigen, welche Wertschätzung Víctor in seiner Heimatgemeinde erfährt, weil er sich entschieden hat, zusammen mit uns, dem „Verein Regenbogen Ecuador“ derartige Projekte in Angriff zu nehmen.

Das zukünftige Projekt wird ein landwirtschaftliches Projekt sein! Beim Besuch von Víctor und seinen Begleitern haben wir dazu schon Vorinformationen bekommen.


Noch ist nicht erkennbar, was hier entsteht!

Erkennbar ist aber die schwere Arbeit.

Wieder wird in “mingas” gearbeitet.

Vor allem die Eltern der Schulkinder sind es, …

… die gestärkt nach einer “Brotzeit”, …

… die Arbeit an der Baustelle vorantreiben.

Maschinen sind wieder einmal: Fehlanzeige!

Dennoch entsteht Schritt für Schritt neben der Schule, …

… das Fundament für einen neuen Speisesaal.

Er soll später auch ein Obergeschoss bekommen.

Der Schulbus wird kurzfristig zum …

… Baustellenfahrzeug umfunktioniert,

um so die benötigten Steine anzuliefern.

So schreiten die Arbeiten voran.

Originaltext eines Dankschreibens an P. Victor …

… durch einen staatlichen Schulvertreter. (Übersetzung folgt!)

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Ein Eimer aus Solidarität - beim Besuch 2006

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Eine etwas andere Technik!

In Ecuador gibt es keine Berufsgenossenschaft

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Mingas bringen das Projekt voran.

Nach unserer Rückkehr schreitet der Bau voran.

Der erste Schulraum wird bezogen.

Jetzt kann es losgehen.

Neue Räume = gute Noten?

Der nächste Raum ist bezugsfertig.

Einweihungsfest …

… mit Unterzeichnung der Urkunden.

Der Baumeister überreicht uns …

… eine Erinnerungstafel

Víctor kündigt ein Folklorefest an, …

… bei dem wir auf vielerlei Art geehrt werden.

Im neuen Speisesaal gibt es dann das Mittagessen.